Klage gegen Google auf Löschung – Klageerwiderung von Taylor Wessing liegt vor

von Karsten Gulden

In der Klage gegen die Suchmaschine Google wegen der Entfernung eines Links aus den Suchergebnissen hat nunmehr Google – vertreten durch die Großkanzlei Taylor Wessiing – auf unsere Klage hin erwidert. Google wird sich also gegen den von uns geltend gemachten Anspruch auf Löschung verteidigen.

In inhaltlicher Hinsicht wird größtenteils vorgetragen, dass die beklagte Google Germany GmbH nicht Betreiberin der Suchmaschine www.google.de sei, den Link nicht löschen könne und verweist auf die amerikanische Muttergesellschaft mit Sitz in den USA. Die Strategie war zu erwarten. Diese Auffassung ist jedoch nach unserer Rechtsauffassung – insbesondere unter Zugrundelegung der aktuellen Rechtsprechung des EuGH – nicht mehr zu halten ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK