Skurrile Leidenschaft – Mann sammelt menschliche Penisse im Regal

von Stefan Maier

Eine erschreckende Entdeckung machte die Polizei in der kroatischen Stadt Slavonski Brod. Ein 52-jähriger Mann hat dort in seinem Heim eine ganz besondere Sammlung aufgebaut. In Formaldehyd konserviert, ordentlich im Regal aufgereiht – menschliche Penisse.

Die Herkunft der Geschlechtsteile ist bisher nicht gänzlich geklärt, jedoch liegt bereits ein Verdacht vor. Der Sammler arbeitet als Krankenpfleger im Krankenhaus der Stadt. Kollegen wollen mehrfach ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK