Abmahnung von Rechtsanwalt Daniel Sebastian aus Berlin

Zur Zeit sind die folgenden Titel betroffen:

Interpret: Nora En PureTitel: You Are My PrideInterpret: ItaloBrothersTitel: Up’n AwayInterpret: Dimitri Vegas & Like Mike vs. Sander Van DoornTitel: Project TInterpret: Martin GarrixTitel: AnimalsInterpret: Jewelz & Scott Sparks feat. QuillaTitel: Unless We ForgetInterpret: Armin Van BuurenTitel: Ping PongInterpret: R3hab, Nervo and Ummet OzcanTitel: Revolution

Die Rechte an den genannten Musiktiteln sollen bei der DigiRights Administration GmbH aus Darmstadt inne haben.

Rechtsanwalt Sebastian macht im Abmahnschreiben für seine Auftraggeberin, die DigiRights Administration GmbH Ansprüche auf Unterlassung, Kostenerstattung und Schadenersatz geltend. Der angebotene Vergleichsbetrag von 1250 € liegt im oberen Bereich.

Wie ist die Rechtslage?

Unklarheiten bei der Rechtslage wurden in den vergangenen Jahren vom Bundesgerichtshof ausgeräumt. Wesentliche Entscheidungen dabei waren:

BGH, Urteil v. 12.05.2010, Az. I ZR 121/08, „Sommer unseres Lebens“

BGH, Urteil vom 15. November 2012, Az. I ZR 74/12, „Morpheus“

BGH, Urteil vom 8. Januar 2014, Az. I ZR 169/12, „BearShare“ ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK