Unfall mit Kreuzungsräumer und die Haftungsverteilung

Ist es zu einem Unfall mit einem Kreuzungsräumer gekommen, so ist der Vorrang des Kreuzungsräumers zunächst die Kreuzung zu verlassen zu beachten. Daher haftet der Kreuzungsräumer nur mit einem Drittel. Dies gilt auch für weiträumige Kre ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK