Code Red und Flugverbot

von Liz Collet

In Island haben die Behörden angesichts der Aktivitäten des Gletschervulkans Bardarbunga (siehe Beitrag vor einigen Tagen hier Bardarbunga {Lifted to “Orange”}) gestern ein Flugverbot in der betroffenen Region verhängt.

Die Wetterbehörde der nordatlantischen Insel Island hat Alarmstufe Rot ausgerufen, nachdem Erschütterungen am Krater registriert worden waren.

Aktuell meldet die Wetterbehörde als Update zwar keine weiteren vulkanischen Aktivitäten, behält aber den Code Red bei.

“Presently there are no signs of ongoing volcanic activity. The aviation color code for the Bárðarbunga volcano remains red as an imminent eruption can not be excluded.”

Seit dem ersten Tag der seismischen Aktivität hatten technische und wissenschaftliche Mitarbeiter hart unter schwierigen Bedingungen gearbeitet ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK