Revision. Mollath. Anwalt Adam Ahmed.

von Liz Collet

Es gibt Stimmen, die schon nach den ersten beiden Worten im Titel meinen: Es gibt leider keinen Fall, für den sich nicht ein Anwalt findet, der übernimmt, was andere aus guten Gründen ablehnen würden.

Unabhängig davon, wer die Person des Anwalts im konkreten Fall ist.

Ein solcher Fall, den viele nicht übernommen hätten, war Gustl Mollath mal. Bis sich Gerhard Strate seines Falles annahm. Und erfolgreich für seine Freilassung und einen Freispruch als solchen noch über aufgetretene Mißstimmigkeiten hinaus und ungeachter überdurchschnittlichen Einsatzes hinweg eintrat ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK