Internet in Ferienwohnungen: Haftungsfragen bei der WLAN-Nutzung

Auf Einladung des Tourismusvereins Wiedingharde e.V. habe ich gestern abend im Gasthof Südwesthörn in Emmelsbüll-Horsbüll die Mitglieder des Vereins – allesamt Vermieter(innen) von Ferienwohnraum an der Nordseeküste – über die aktuelle Rechtslage bei der Überlassung des eigenen Internetanschlusses an Dritte durch private und institutionelle Anbieter informiert.

Im Rahmen der knapp zweistündigen Veranstaltung ging es um die rechtlichen Grundlagen und Problemstellungen der Thematik, die bisherige Recht ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK