Vier Ehefrauen und noch mehr? Mann auf Facebook der Polygamie überführt

von Stephan Weinberger

Im Juni dieses Jahres ging beim Büro des Sheriffs von Newberry (South Carolina/ USA) eine Anzeige gegen den 49-Jährigen Darnell Pixley ein.

Der Vorwurf: Polygamie! Auf Facebook entdeckte seine Ehefrau – sie waren erst seit kurzem verheiratet – mehrere Fotos von Hochzeiten. Der Mann war bisher aber nur einmal geschieden.

Pixley wird deshalb beschuldigt, in mehreren Bezirken sowie US-Bundesstaaten Ehen geschlossen zu haben. So soll es neben seiner im November 2013 geheirateten Frau noch drei weitere Frauen geben.

Die bisherigen Ermittlungen ergaben, dass der Mann 1988 in Edgefield (South Carolina) erstmals den Bund der Ehe einging. Die dritte Ehe folgte 2008 in Richland (Washington) und eine vierte 2011 in Sumter (South Carolina). Eine angeblich fünfte Ehe soll allerdings nach Angaben von “WISTV” geschieden sein ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK