Neue Abmahnung in der Firma Lightcycle Retourlogistik un d Service GmbH

von Dr. Graf
Der Kanzlei Dr. Graf liegt eine Abmahnung der Firma Lightcycle Retourlogistik und Service GmbH vor. Diese wird vertreten durch die Anwaltskanzlei Loschelder Leisenberg, München. Es geht dabei um die angeblich nicht korrekte Registrierung von LED Beleuchtungskörpern. Vor ungefähr einem Jahr gab es eine Änderung bei der Einordnung von LED bei der so genannten EAR. Im vorliegenden Fall hatte der Hersteller die Umstellung bei der EAR beantragt, diese wurde allerdings nicht zeitnah veröffentlicht. Dies nimmt die Firma Lightcycle Retourlogistik und Service GmbH zum Anlass, auch Händler, die derartige LED des Herstellers verkaufen, abzumahnen. Offenbar gab es einen Bearbeitungsstau bei der EAR ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK