Erstattungsfähigkeit privater Sachverständigenkosten

Die Kosten eines weiteren Privatgutachtens, dass von einer Prozesspartei eingeholt wurde, als bereits eine gerichtliche Beweisaufnahme zu derselben Frage eingeleitet wurde, sind nicht erstattungsfähig.

< ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK