Achtung Parfüm-Schnäppchenjäger: Abmahnung wegen Verwendung des Begriffes „Outlet“

Der IT- Recht Kanzlei liegen mehrere wettbewerbsrechtliche Abmahnungen im Auftrag der Coty Germany GmbH wegen angeblicher Wettbewerbsverstöße durch die Verwendung des Begriffes Outlet in Zusammenhang mit dem Verkauf von Markenparfüms vor – konkret ging es um folgende Werbeangabe, die auf der Handelsplattform Amazon in dem beanstandeten Angebot eines Jil Sander-Parfüms vorgehalten wird:

"….im Trusted Shop zertifizierten Jil Sander Parfüm Outlet"

Der Abmahner behauptet, dass die angebotenen Markenparfüms gerade nicht über Fabrikverkäufe (sog. Outlets) angeboten werden können, sondern fast ausschließlich über selektive Vertriebssysteme. Dadurch werde der Verbraucher über den sich daraus ergebenden Preisvorteil in die Irre geführt ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK