Amazon-Provisionen an Schulförderverein untersagt

von Dr. Christine Payer

Schulfördervereine werden zur Verfolgung guter Absichten gegründet, nämlich der Verfolgung schulischer Interessen und Förderung der Belange von Schülern und Eltern. Ob sich dies mit einer Stellung des Fördervereins als bezahlter Affiliate für Amazon verträgt, hatte das Landgericht Berlin zu entscheiden.

monticello / Shutterstock.com

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels, die Interessenvertretung buchhändlerischer Unternehmen in Deutschland, klagte gegen Amazon wegen Verstoßes gegen das Preisbindungsgesetz und gegen wettbewerbsrechtliche Vorschriften.

Die Entscheidung des Gerichts

In seinem Urteil vom 7.7.2014- Az. 101 O 55/13 hat das Landgericht Berlin Amazon dazu verurteilt, diese Geschäftspraktik zu unterlassen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK