Schuld ist immer Mutti {Die Sache mit dem Herzinfarkt}

von Liz Collet

Wie Ihre Kinder enden, wenn Sie nicht von Anfang an die Weichen richtig stellen bei der Ernährung ist das Thema eines Videos, das Sie hier sehen können.

Schuld ist natürlich [nicht nur] Mutti. Eltern. Grosseltern. Lehrer. Jeder, der dem Sprössling das Falsche zu futtern gibt. Zur Belohnung. Zum Ruhigstellen. Zum Beruhigen. Weil es bequemer ist.

Wer aber nicht gänzlich ohne Hirnzellen geboren ist, darf nichtsdestotrotz gern auch mal gefragt werden, wann er von diesen Gebrauch zu machen beginnt. Auch wenn Eltern ihn ernährungstechnisch falsch erzogen haben könnten – hinzulernen und es anders machen, kann auch derjenige, der sich mit dem Burger am PC auch die Welt des Internets reinzieht ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK