Buch-Empfehlung: Praxishandbuch Rechtsfragen Social Media von Splittgerber (Hrsg.)

von RAin Lachenmann

Heute eine Buch-Empfehlung: Das Praxishandbuch Rechtsfragen Social Media von RA Splittgerber (Hrsg.), eines der neuen Bücher des de Gruyter Verlages zum Recht der neuen Medien. Der Verlag hat inzwischen eine ganze Reihe von Büchern zu aktuellen Themen des IT-Rechts herausgebracht, darunter auch das Handbuch „Mobile Apps“, an dem auch ich mitgeschrieben habe.

Kürzlich erschienen ist nun das „Praxishandbuch Rechtsfragen Social Media“ das sich im Detail dieser umfangreichen Materie widmet. Dies kurz und bündig zu erfassen ist nicht einfach, da viele komplexe Rechtsmaterien wie Urheber-, Wettbewerbs-, Datenschutz-, Marken-, Jugendschutz-, Steuer- und Arbeitsrecht usw. unter einen Hut zu bringen und mit den Besonderheiten von Social Media zu verknüpfen sind. Dies gelingt dem Buch ausgezeichnet.

Das Praxishandbuch Rechtsfragen Social Media beginnt mit einer allgemeinen Beschreibung von Social Media und einer kompakten und übersichtlichen Darstellung, wie ein Unternehmen für Social Media fit gemacht wird und welche Grundlagen existieren. Schwerpunkt bildet die Darstellung der genannten Rechtsgebiete im Hinblick auf Social Media. Das Buch schließt mit hilfreichen, englischen FAQs zu ausgewählten anderen Jurisdiktionen.

Impressumspflichten und Datenschutzerklärungen für Social Media Präsenzen werden ebenso dargestellt wie die Rechtslage zur Datenübermittlung ins Ausland (was z.B ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK