Bekanntgabe der Anordnung einer MPU bei Zustellung an Rechtsanwalt

Wird die Anordnung einer MPU an einen Rechtsanwalt aus dem Verfahren der Fahrerlaubnisentziehung zugestellt, so ist diese wegen einer fehlenden Bekanntgabe unwirksam, wenn das Mandatsverhältnis auf das Fahrerlaubnisverf ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK