Die Fans von The Expendables 3 bekommen schon vor dem Start Post von Sasse & Partner

von Jan Gerth

Bei der Kanzlei Sasse & Partner aus Hamburg findet sich auch Filme vor dem Deutschlandstart in der Beobachtung. Mir liegen Abmahnungen dieser Kanzlei vor mit dem Vorwurf von Rechtsverletzungen an Urheberrechten der Splendid Film GmbH. Aktuell wird mit dem US-amerikanischen Oldschool-Action-Thriller „The Expendables 3 “ des RegisseursPatrick Hughes ein Film abgemahnt, der in Deutschland am 07. August 2014 in Köln seine Deutschlandpremiere feierte und erst am 21. August in die Kinos kommen soll. Der 3. Teil der Acionserie wartet wie auch die beiden vorangegangenen Teile mit einer absoluten Starbesetzung auf. Neben Macher Sylvester Stallone spielt die gesamte Garde der Actionschauspieler mit: Jason Statham, Antonio Banderas, Jet Li, Wesley Snipes, Dolph Lundgren, Kelsey Grammer, Randy Couture, Terry Crews, Mel Gibson, Harrison Ford, Arnold Schwarzenegger, Kellan Lutz, Ronda Rousey, Glen Powell, Victor Ortiz and Robert Davi



Dem abgemahnten Anschlussinhaber wird vorgeworfen den Film „The Expendables 3 “ der Öffentlichkeit durch die Teilnahme an Filesharing-Netzwerken (peer-to-peer-Netzen) entweder selbst unberechtigt zur Verfügung gestellt oder Dritten dies über den eigenen Anschluss ermöglich zu haben.


Die Kanzlei Sasse & Partner fordert neben der Abgabe eine strafbewehrten Unterlassungserklärung und der sofortigen Löschung des Computerspiels zur Abgeltung aller Ansprüche eine pauschale Zahlung in Höhe von 800,00 € für Rechtsanwaltskosten und Schadensersatz. Damit sei dann die Angelegenheit erledigt.


Die wichtigsten Ratschläge in Kürze:


1.) Handeln Sie nicht überstürzt.


2.) Bewahren Sie die Ruhe.


3 ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK