Lieber “Tuner” bitte melde Dich

von André Stämmler

Dies ist ein offener Aufruf an den ehrlichen, unbekannten "Tuner". Offenbar hast Du in der Nacht von Freitag auf Samstag versucht mein Auto noch einmal richtig winterfest zu machen und wolltest meinen Reifen für die letzten kalten Apriltage Spikes verpassen.

Die Intention deiner Mühen kann ich nur erahnen und nehme an, es war reine Selbstlosigkeit und Nächstenliebe.

Warum Du allerdings nur eine Schraube in den rechten Vorderreifen gedreht hast und dass auch noch falsch herum - also mit der Spitze in den Reifen und nicht nach außen, wie es bei Spikes üblich ist - verstehe ich leider nicht. Ich verstehe auch nicht, warum das in einer Nacht passieren musste in der von Frost weit und breit nichts zu sehen war? Vielleicht können wir das aber bei einer Tasse Tee näher erläutern?

Wie gesagt möchte ich Dir für den Tuningversuch persönlich danken und würde mich über eine persönliche Rückmeldung sehr freuen, damit ich Dir das Danke persönlich "In Your Face" sagen kann.

Es gibt Menschen die weniger wintersportaffin sind als ich. Diese könnten derartige Akte der Nächstenliebe falsch deuten und das Ganze als Vandalismus und Sachbeschädigung auslegen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK