Ranking: Die besten Arbeitgeber für Juristen in Deutschland

Oft fällt die Entscheidung, wo man sich bewerben soll, gar nicht so leicht. Arbeitgeberrankings stellen eine gute Möglichkeit dar, sich einen Überblick über die Attraktivität potenzieller Arbeitgeber zu verschaffen. Noch bevor am 25. August das mit Spannung erwartete, neue Trendence-Ranking 2014 veröffentlicht wird, stellen wir dir hier die aktuellen Top-Arbeitgeber Deutschlands vor. Natürlich halten wir dich auch über die neue Version auf dem Laufenden, sobald sie veröffentlicht wurde. Wie schneidet deine Traum-Kanzlei ab?

Das Trendence- Ranking

Die Studie vom Trendence Institut „Graduate Barometer Law Edition 2013“ befragt jedes Jahr deutsche Nachwuchsjuristen nach den attraktivsten Arbeitgebern. Sie basiert auf Faktoren wie Attraktivität der Arbeitsaufgaben, frühzeitigem Mandantenkontakt, persönliche Entwicklung oder Kollegialität. In mehreren Schritten äußern sich die Befragten zu den Faktoren und wählen die Arbeitgeber, bei denen sie sich mit höchster Wahrscheinlichkeit bewerben würden.

Das Ranking wird vom Auswärtigen Amt angeführt, welches speziell durch abwechslungsreiche Aufgaben und internationale Karrierewege punktet. Hingegen müssen Diplomaten damit rechnen, alle paar Jahre den Standort zu wechseln, was mit einer Familie oft schwer zu vereinbaren ist. An zweiter Stelle befindet sich die Europäische Kommission, bei der speziell politisch interessierte Juristen gut aufgehoben sind. Eine gewisse Reisebereitschaft kann nötig sein, da viele Juristen in Brüssel oder Luxemburg beschäftigt werden. Das Auswahlverfahren ist anspruchsvoll, da es zahlreiche Bewerber gibt. Ebenfalls auf dem zweiten Platz ist Freshfields Bruckhaus Deringer. Die Sozietät deckt so gut wie jedes Rechtsgebiet ab und Partner werden quasi ausschließlich aus den eigenen Reihen befördert. Da jedes Jahr jedoch nur eine geringe Anzahl von Partnern ernannt wird, sind die Auswahlkriterien anspruchsvoll ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK