The road to hell XLVIII: Ein einziger juristischer Satz mit 1.284 Zeichen

von Dr. Ole Damm

Aus einem wahrhaft “deutschen” Patent (hier), welches zwischenzeitlich nicht verlängert worden ist, zitieren wir folgende bemerkenswerte Patentbeschreibung und beten im Stillen Psalm 23:4 (”Und ob ich schon wanderte im finstern Tal …”). Der Wortlaut:

Die Erfindung bezieht sich auf eine Schlagbügelfalle, insbesondere Bisamrattenfalle, bestehend aus zwei ver­schwenkbar miteinander verbundenen Greifbügeln, die über ein Federelement gegeneinander verspannt sind und ein Greifbügel als Grundbügel und der andere Greifbügel als Schlagbügel aufgestellt ist, wobei die Greifbügel in einer Fangstellung über einen Hebel im Abstand ge­halten sind, wobei der Hebel über ein Auslöseelement mit einer Köderaufnahme entriegelbar ist sowie ein ein­ stellbarer Sicherungshebel zur Halterung der Greifbügel angeordnet ist, wobei eine Auslösestütze und ein S ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK