Wolf Theiss berät bei Übernahme der update Software AG durch die Aurea

Christian Mikosch

Nach Auslaufen der ersten Phase des Übernahmeangebots übernimmt nun die Aurea die Mehrheit an der Wiener update Software AG. Die Käuferseite wurde von Wolf Theiss betreut.

Vor wenigen Wochen wurde bekannt, dass die Aurea Software LLC den Großaktionären der update Software AG den Preis von 3,44 Euro je Aktie angeboten hat. In dem von den Großaktionären unterschriebenen “Irrevocable Undertaking” verpflichteten sich unter anderem Qino Flagship, Pioneer Investments und Axxion im Falle eines öffentlichen Kaufangebotes der Aurea Software dieses Angebot binnen drei Tagen nach Veröffentlichung anzunehmen.

Das öffentliche Angebot lief bis gestern, den 31. Juli 2014, unter der Bedingung, dass Aurea eine Mindestannahmeschwelle von 50,1% aller Aktien überschreitet ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK