Vorauszahlungspflicht bei Flugbuchung?

Die AGB eines Luftfahrtunternehmens, nach denen der Fluggast zur Vorauszahlung des vollen Flugpreises auch weiter vor dem gebuchten Flug verpflichtet ist, benachteiligen den Verbraucher unangemessen. Daher ist diese Regelung unzulässig. Grundsätzlich sind Luftbeförderungsverträge ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK