Neuer Richter am Bundesverwaltungsgericht: Martin Steinkühler

von Liz Collet

Der zuletzt als Richter am OVG Rheinland-Pfalz tätige Martin Steinkühler hat am 1. August 2014 sein Amt als Richter am Bundesverwaltungsgericht angetreten.

1973 in Ratingen geboren, begann Martin Steinkühler nach seiner juristischen Ausbildung im August 2001 seine richterliche Tätigkeit am Verwaltungsgericht Koblenz. Ab Mai 2002 war er für mehrere Monate an das Bundesministerium der Justiz abgeordnet, bevor er Ende 2003 als wissenschaftlicher Mitarbeiter an das Bundesverfassungsgericht abgeordnet wurde. Während dieser Zeit wurde Herr Steinkühler zum Richter am Verwaltungsgericht ernannt ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK