Angst vor Ansteckung mit SARS und die Reiserücktrittsversicherung

Eine Reiserücktrittsversicherung deckt nur das Risiko des Vorliegens einer schweren Erkrankung ab - nicht aber ein erhöhtes Risiko einer Ansteckung aufgrund einer Anfälligkeit der Atemwege des Reisenden (vorliegend: SARS-Epidemie in China). Tritt der Reisende aufgrund dieses Ris ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK