Rezension Strafrecht: RVG

von Dr. Benjamin Krenberger

Mayer / Kroiß, RVG mit Streitwertkommentar und Tabellen, 6. Auflage, Nomos 2013


Von Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht Johannes Berg, Kaiserslautern



Das 2. Kostenrechtsmodernisierungsgesetz ist seit einem Jahr in Kraft. Dieses hat der deutschen Anwaltschaft zwar auf den ersten Blick nicht ganz unerhebliche Gebührenanhebungen beschert. Doch genauer betrachtet blieb das Gesetz im Bereich der Wertgebühren deutlich hinter den Erwartungen der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte zurück, die nicht weniger als 10 Jahre auf unveränderter Grundlage abzurechnen hatten. Stehen doch der Steigerung von Gebühren aus geringen Streitwerten auf bis zu 70% spürbare Reduzierungen auf der anderen Seite gegenüber. Umso bedeutender ist es für die Anwaltschaft, ein Werkzeug zur Hand zu haben, das es ermöglicht, mit den neuen Gebühren fehlerfrei zu arbeiten. Noch im Juli 2013 erschien dazu passend der Mayer/Kroiß in mittlerweile 6. Auflage - im Vergleich zur Vorauflage nunmehr mit knapp 1900 Seiten beinahe 150 Blatt stärker ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK