Kurioser Liebesbeweis: Mann heuert Schauspieler als falsche Polizisten und Staatsanwälte an

von Stephan Weinberger

Eine kuriose Idee hatte ein 32-jähriger Passauer um seine Frau zurückzugewinnen: Er engagierte vier Schauspieler, welche sich vor seiner Frau als Polizisten und Staatsanwälte ausgaben. Die falschen Beamten wurden von den echten Kollegen vorgenommen.

Die Polizei gibt an, dass die vier Männer am Donnerstagvormittag bei einer Passauerin klingelten, und sich als Polizisten und Staatsanwälte ausgaben. Weiterhin forderten sie die Frau auf, ihre Unterschrift unter ein angeblich amtliches Schreiben zu setzen.

Die Dame wurde jedoch misstrauisch und alarmierte die Polizei, welche nichts von einem angeblichen Einsatz wusste. Stattdessen wurden nun die echten Kollegen tätig und haben sich der Sache angenommen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK