Kurz zusammengefasst: Gesetz zur Bekämpfung von Zahlungsverzug

von Thorsten Feldmann

Das Gesetz zur Bekämpfung von Zahlungsverzug im Geschäftsverkehr und zur Änderung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes tritt morgen (29. Juli 2014) in Kraft. Es enthält Änderungen, die bei der Beitreibung von Forderungen und bei der Gestaltung gerade auch von IT-Verträgen beachtet werden müssen, u. a.

  • eine Anhebung des Verzugszinssatzes bei Verträgen, an denen kein Verbraucher beteiligt ist, auf 9 Prozentpunkte über dem Basiszinssatz,
  • eine neue Verzugsschadenpauschale von 40,- €,
  • neue Regelungen zur Vermeidung überlanger Zahlungsfristen (z. B ...
Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK