Schadenersatz und der Nutzungswille am beschädigten Fahrzeug

Es ist kein Nutzungswille erkennbar, wenn ein Unfallgeschädigter mit der Anschaffung eines Ersatz-Kfz oder einer Reparatur 1 Jahr und 9 Monate wartet. Ein Anspruch auf Nutzungsentschädigung besteht daher in diesem Fall nicht. Der Nutzungswille muss nämlich während der notwendigen Wiederbeschaffungsdauer nach dem Unfal ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK