WOLF THEISS baut Coporate und M&A mit neuem Partner Michael Lind weiter aus

Michael Lind

Österreichs größte Anwaltssozietät Wolf Theiss holt mit Michael Lind einen im Cross-Border Geschäft erfahrenen Corporate- und M&A-Anwalt als Partner dazu.

Mit Michael Lind wechselt ein Binder Grösswang Partner und erfolgreicher M&A-Anwalt zu Wolf Theiss. Lind hat nicht nur bei zahlreichen Transaktionen grenzüberschreitend gearbeitet – er war auch einige Zeit im Ausland tätig. Er berät regelmäßig englische und amerikanische Mandanten, die seine bei der Londoner Magic Circle Firm Slaughter and May und der renommierten New Yorker Sozietät Alston & Bird gesammelten Erfahrung schätzen.

Im ersten Halbjahr 2014 war Lind mehrfach federführend tätig: unter anderem für die Software AG beim Verkauf ihres SAP Consulting Geschäfts, für die Scout 24 Gruppe bei der Übernahme der Internetplattform immobilien.net, für die MeadWestvaco Gruppe beim Verkauf ihres Beauty and Personal Care Folding Carton Geschäfts sowie für die Verkäufer jener beiden Schokoladefabriken, in denen insbesondere die Echten Salzburger Mozartkugeln von Mirabell erzeugt werden ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK