Achtung: Alle Xing Impressen sind laut LG Stuttgart unzulässig und abmahnbar

von Thomas Schwenke

Dieses Bild soll satirisch ausdrücken, wie das Internet aussehen würde, wenn überall die deutschen Impressumsanforderungen gälten.

Das Landgericht Stuttgart hat ein Urteil getroffen, welches mich ungläubig mit dem Kopf schütteln lässt. Die Richter urteilten, dass der vorgegebene Impressumslink bei Xing rechtlich unzulässig ist. Damit sind vorerst alle Xing-Nutzer für Abmahnungen durch Mitbewerber freigegeben und auch Websitebetreiber sollten Ihre Impressumslinks prüfen.

In diesem Beitrag erkläre ich das Urteil und wie Sie sich vor dessen Folgen schützen können.

Die Abmahnungen des “Kollegen” Winter

Der Rechtsanwalt Winter mahnt eine Vielzahl von anderen Rechtsanwälten wegen seiner Ansicht nach fehlender oder unzureichender Impressen ab (s. Ein Gespräch mit dem Abmahn-Anwalt). Auch ich wurde von ihm abgemahnt (s. meinen Beitrag #challengeaccepted: Ich bin wegen meines Xing-Impressums abgemahnt worden).

Erstaunlich, weil ich sogar über zwei Impressen verfüge. Da frage ich mich schon fast, ob ich eigentlich zukünftig noch andere Inhalte neben die Impressen stellen sollte, denn schließlich lenkt jedes weitere Wort von diesen ab.

Auch der Rechtsanwalt Weiß wurde vom Kollegen Winter abgemahnt. Während mein Fall noch in Berlin verhandelt wird, hat in seiner Sache das Landgericht Stuttgart ein negatives Urteil getroffen.

Der Impressumslink bei Xing ist unzureichend

Der Impressumslink bei Xing ist laut LG Stuttgart zu klein und zu versteckt, um erkannt zu werden.

Das Landgericht Stuttgart entschied wie folgt: (LG Stuttgart, 27.06.2014 (Az.: 11 O 51/14), Hervorhebungen von mir)

Der Link befindet sich [...] am unteren rechten Rand des Profils. Dieser Bereich kann nur durch ein Hinunter-Scrollen erreicht werden. Er ist in sehr kleiner Schriftgröße gehalten, die deutlich hinter den Schriftgrößen der übrigen Text-Passagen des Profils zurückbleibt ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK