Kürzung der Versicherungsleistung bei alkoholbedingtem Verkehrsunfall

OLG Karlsruhe, Urteil vom 15.4.2014 – 9 U 135/13 1. Übersieht ein Versicherungsnehmer bei einer festgestellten Blutalkoholkonzentration von 1,09 Promille nachts auf einer Bundesstraße eine ausreichend ausgeschi ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK