Abmahnung von Rechtsanwalt Daniel Sebastian wg TOP100-Chart-Container vom 17.03.2014

“German.TOP100.Single.Charts.vom.17-03-2014″

im Internet verbreitet worden sein soll. Dabei macht Rechtsanwalt Daniel Sebastian für seine Mandantschaft, die DigiRights Adminstration GmbH Rechte an den folgenden Titeln geltend:

„Martin Garrix – Animals“

„Klingande – Jubel

„Martin Garrix And Hardway – Wizard“

„Family of the Year – Hero“

„Stromae –Papaoutai“

Abmahnungen von Rechtsanwalt Daniel Sebastian sollten ernst genommen werden. Der falsche Umgang mit einer Abmahnung oder das Ignorieren einer Abmahnung kann zu teuren Gerichtsverfahren führen.

Ansprüche

Rechtsanwalt Sebastian macht für die Digirights Administration GmbH Ansprüche auf Unterlassung und Schadenersatz geltend.

Unterlassungsansprüche werden durch Abgabe einer Unterlassungserklärung ausgeräumt. Eine Unterlassungserklärung ist das Versprechen an den Gläubgier ein bestimmtes Verhalten für die Zukunft zu unterlassen, verbunden mit der Verpflichtung im Falle der Zuwiderhandlung eine Vertragsstrafe zu zahlen. Eine Unterlassungserklärung bindet den Schuldner ein Leben lang ! Es kommt daher auf die genaue Formulierung der Erklärung an.

Die Schadenersatzansprüche setzen sich aus Ansprüchen auf Ersatz der Rechtsanwaltskosten und dem Schadenersatz für die unrechtmäßige öffentliche Zugänglichmachung der Musikstücke zusammen. Rechtsanwalt Daniel Sebastian fordert für seine Mandantschaft insgesamt einen Vergleichsbetrag von 1250 €.Für den Fall, dass dieses Vergleichsangebot nicht akzeptiert wird, wird mit gerichtlicher Geltendmachung eines Betrages von 2484,80 € gedroht.

Für den Fall der gerichtlichen Geltendmachung

Für den Fall, dass Sie einen gerichtlichen Mahnbescheid bekommen haben, beachten Sie bitte meine Hinweise dazu. Diese finden Sie hier ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK