Vermieter von Ferienwohnung haftet nicht für P2P-Verstöße

Der Vermieter einer Ferienwohnung haftet nicht für Rechtsverletzungen, die von seinen Mietern in Zusammenhang mit einem in der Ferienwohnung befindlichen Internetanschluss begangen werden. Dieses Urteil fällte das Amtsgericht (AG) Hamburg in einem Streitfall in dem die Eigentümerin eines Urheberrechts für einen Spielfilm einen Vermieter in Haftung dafür nehmen wollte, ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK