Lizenzschaden in Höhe von 60 Euro bei Bilderklau

Das Landgericht (LG) in Köln hat unter dem Aktenzeichen 14 S 37/13 mit seinem Urteil vom 26.06.2014 entschieden, dass es für die Bestimmung der Höhe eines Schadensersatzanspruches wegen einer Urheberrechtsverletzung (hier: Nutzung von Bildern ohne Erlaubnis) darauf ankomme, welchen Preis der Verletzte für die Erteilung einer Lizenz hätte verlangen können. Damit gab d ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK