PayPal offline: Was sind die Vor- und Nachteile?

Wie den Medien kürzlich zu entnehmen war, weitet die Ebay-Tochter PayPal ihre virtuellen Bezahl-Dienstleistungen in Deutschland nun auch auf den „offline-Handel“ aus. Dieser Artikel setzt sich kritisch mit der Nutzung von PayPal im “Wahren Leben” auseinander.

Zahlen mit PayPal jetzt auch in Restaurants

Nach Auskunft von PayPal soll die mobile Bezahlmöglichkeit nach einer erfolgreichen Testphase in Berlin in einem weiteren Schritt nun auch im Bereich der Gastronomie in Hamburg, Köln, München und Frankfurt möglich sein und, so berichtet der Stern in seinem aktuellen Artikel “Online-Bezahldienst PayPal drängt in die Offline-Welt “, bis Ende 2015 in 2000 Restaurants in ganz Deutschland zum Einsatz kommen.

Tschüss Portemonnaie! Ihr Portemonnaie kann jetzt zu Hause bleiben. Bezahlen Sie doch einfach mit Ihrem Smartphone und PayPal.

Wie der Werbeslogan von PayPal bereits verdeutlicht, soll der Kunde, wenn es nach PayPal geht, bald alle Transaktionen über sein PayPal-Konto abwickeln. Das Zahlen mit Bargeld oder umständlich über EC-Karten und PIN wären dann unnötig.

Wie funktioniert „PayPal-Offline“?

Wie heise online hierzu berichtet, hat PayPal seine offizielle Smartphone-App um eine reale Bezahlmöglichkeit mit der Bezeichnung „Läden“ erweitert, und so eine Schnittstelle zu dem in vielen Restaurants genutzten Kassensystem „Orderbird“ geschaffen.

In Planung ist zudem die Erweiterung des Systems um sogenannte Beacon-Technologie: Hier können Kunden automatisch die Signale eines Bluetooth-Senders im Restaurants empfangen und sich mit ihrem PayPal-Konto “einchecken”, ohne das Handy aus der Tasche zu ziehen.

Bezahlen mit PayPal – so leicht wie noch nie!

Bezahlen mit PayPal wird dadurch so leicht, wie noch nie…

Bereits beim Betreten des jeweiligen Geschäftes soll sich das mit der PayPal-App ausgestattete Smartphone mit dem iPad-Kassensystem des Betreibers verbinden und den Gast quasi „einchecken“ ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK