Kein unterjähriger Wechsel zu Fahrtenbuchmethode

von Andreas Jahn

Mit dem am 25.06.2014 veröffentlichten Urteil vom 20. März 2014, VI R 35/12, hat der Bundesfinanzhof entschieden, dass die Fahrtenbuchmethode zur Ermittelung der geldwerten Vorteile für die private Nutzung eines Dienstwagens ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK