Coaching für Rechtsanwälte – Führungsstruktur in Kanzleien

von Johanna Busmann

Coaching für Rechtsanwälte hilft bei der Umstrukturierung der Kanzlei.

Coaching ist für manche Rechtsanwälte und ihre Kanzleien noch terra incognita. Für andere nicht. Gerade komme ich aus einer Kanzlei, die nach außen schneller gewachsen ist als ihre Organisation nach innen. Das hat komplexe Folgen:
Mehrere Kündigungen im Bereich der Assistenz, schwer zu organisierende Folgen eines erheblichen Krankenstandes sowie eine durchschnittliche Verweildauer Ihrer neuen Anwälte von lediglich 6 – 18 Monaten indizieren, dass mit der Führung etwas nicht stimmt.

Eine erhebliche Unruhe unter den Anwälten und unter den verbleibenden Assistentinnen sorgt für ein gewisses Gefühl von “innerem Stillstand“ ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK