Anrechnung von Erbschaftssteuer zwischen Deutschland und England

von Bernhard Schmeilzl

Kann man in Deutschland gezahlte Erbschaftssteuer auf die UK Inheritance Tax in England anrechnen lassen? Und umgekehrt?

Das deutsche und das britische Erbschaftssteuersystem sind nicht kompatibel. Während das deutsche Erbschaftssteuerrecht den Zufluss beim jeweiligen Erben besteuert, besteuert das Vereinigten Königreich den Nachlass als solchen, d.h. das englische Finanzamt (Her Majesty’s Revenue & Customs, abgekürzt: HMRC) erhebt die Steuern auf die gesamte Erbmasse, also noch bevor der Nachlass überhaupt an die Berechtigten (Beneficiaries) verteilt wird. In UK gibt es daher – anders als in Deutschland – keine individuellen Steuerfreibeträge der Empfänger, sondern einen einheitlichen Freibetrag (sog. nil-rate band), derzeit 325.000 GBP (http://www.hmrc.gov.uk/rates/iht-thresholds.htm). Dieser Freibetrag wird vom Reinnachlass (Aktiva minus Passiva und angemessener Beerdigungskosten) abgezogen, der Rest mit dem englischen Erbschaftssteuersatz von derzeit 40% besteuert. Mehr dazu hier: http://www.cross-channel-lawyers.de/erbschaftssteuer-in-england-steuersatze-freibetrage-anrechnung/

Die Zahlung der Erbschaftssteuer ist in UK deshalb eng mit dem Erbscheinsverfahren verquickt (http://www.cross-channel-lawyers.de/schon-ein-bankkonto-in-uk-genugt-die-erben-brauchen-einen-englischen-erbschein/). Man erhält den englischen Erbschein (Grant of Probate) nur und erst, nachdem das englischen Finanzamt hierfür dem englischen Nachlassgericht (Probate Court) grünes Licht signalisiert, also eine Unbedenklichkeitsbescheinigung erteilt hat. Dies wiederum setzt voraus, dass die Erbschaftssteuer (oder zumindest ein großer Teil davon) bereits bezahlt ist. Verantwortlich hierfür ist der sog. Personal Representative (also der Executor oder Administrator), der den Nachlass verwaltet und nach Begleichung aller Verbindlichkeiten (inklusive der Steuern) an die Berechtigten (Beneficiaries) überträgt ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK