Blöd gelaufen

von Werner Siebers

Die Kripo hat einen Verdacht. Indoor-Plantage. Um den Verdacht zu erhärten, wird der örtliche Strom- und Wasserversorger gebeten, die Wasser- und Stromverbräuche des laufenden und des Vorjahres mitzuteilen.

Das geschieht auch, per Fax. Kripo freut sich schon. Dass aber eine Sekretärin bei dem Strom- und Wasserversorger die abgeschickte Faxvorlage findet und vermutet, dass das Sc ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK