“Verwaltung für Handel & Gewerberegister”

von Jens Hänsch

Eigentlich sollte die Betrugsmasche schon lange nicht mehr funktionieren: es erfolgt eine Eintragung in einem öffentlichen Register (hier: Handelsregister) und promt tauchen die amtlich aussehenden Rechnungen für angebliche Eintragungskosten auf.

So erreicht mich heute die Rechnung der “Verwaltung für Handel & Gewerberegister” über 522,41 Euro, komplett mit Überweisungsträger. Dabei ist man einerseits so “schlau”, keine Absenderadresse anzugeben. Absender ist laut Kopfzeile “VHG e.K. HRA 30381 Deutschland”.

Der dazugehörige Handelsregisterauszug:

Amtsgericht Köln Aktenzeichen: HRA 30381
Bekannt gemacht am: 13.02.2014 19:59 Uhr

Neueintragungen
13.02.2014

HRA 30381:VHG e.K., Köln, Im Zollhafen 18, 50678 Köln ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK