Die Datenwoche im Datenschutz (KW26 2014)

von Sebastian Kraska

[IITR - 29.6.14] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> Ende-zu-Ende-Verschlüsselung nicht verbindlich >>> Browser-Addons Privacy Icons >>> Überprüfung von Kanzleien in Bayern >>> Bund wechselt Netzbetreiber >>> Herausgabe Klardaten eines anonymen Forumnutzers >>> Gemeinsame US-EU-Internet-Regeln >>> Kennzeichnungspflicht für Polizeivollzugsbedienstete).

Montag, 23. Juni 2014

Das Bundesinnenministerium will eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung vorerst nicht verbindlich vorschreiben. Innenminister Thomas de Maizière (CDU) verwies am Montag in Berlin darauf, dass 95 Prozent der Bürger vertrauliche E-Mails und geheime Dokumente nicht verschlüsselten. “Hier muss sich etwas ändern! Aber das können und wollen wir nicht staatlich verordnen”, sagte de Maizière. Bericht bei Golem.de…

***

Dienstag, 24. Juni 2014

Dank des neuen Browser-Addons Privacy Icons müssen Anwender nicht mehr seitenlange Datenschutzerklärungen von Website-Betreibern mehr lesen. Neun Icons signalisieren, wie es um ihre Privatsphäre steht, berichtet pcwelt.de…

***

Mittwoch, 25. Juni 2014

Kanzleien aus Bayern sollten sich über die Grundzüge des Datenschutzrechtes informieren – denn laut Mitteilung könnte die Einhaltung dieser Vorschriften bald anlasslos überprüft werden. Rechtsanwaltskammer München…

***

Donnerstag, 26. Juni 2014

Bund wechselt Netzbetreiber ...

Zum vollständigen Artikel

Datenschutz: Facebook-Recherche durch Arbeitgeber & Arbeitsagentur - n-tv Beitrag mit Rolf Poschmann

n-tv Interview vom 24. Mai 2013 mit Rolf Poschmann (www.iitr.de) zum Thema Datenschutz und Facebook-Recherche durch Arbeitgeber & Arbeitsagentur.


Datenschutz: IITR auf der CeBIT 2014

[IITR.de] Vorstellung des Messeauftritts der IITR GmbH (Datenschutz, Externer Datenschutzbeauftragter) auf der CeBIT 2014 (10. bis 14. März 2014) im Rahmen der Security Plaza des Heise-Verlags in Halle 12 (C-51).


Das datenschutzrechtliche Verfahrensverzeichnis (Datenschutz)

http://www.iitr.de - Vortrag: Thorsten Ingeberg - Nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) werden an den betrieblichen Datenschutz klare Anforderungen gestellt, damit personenbezogene Daten vor unbefugtem Zugriff geschützt werden. Das BDSG sieht in § 4g Abs. 2 BDSG zu diesem Zweck eine Dokumentation der Datenhaltung und eine Überwachung der Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitungsvorgänge in Form eines sog. "Verfahrensverzeichnisses" vor, um die Überprüfung des Datenschutzes durch die diversen Kontrollinstanzen zu ermöglichen. - Bitte beachten Sie: Die Informations-Videos stellen weder eine Rechtsberatung dar noch ersetzen sie die Beratung durch einen fachkundigen Rechtsanwalt, bei der die Besonderheiten des Einzelfalls berücksichtigt werden können. Die Informations-Videos haben nicht den Anspruch, rechtssichere Handlungsanweisungen zur Verfügung zu stellen, sondern verfolgen ausschließlich das Ziel, Datenschutzinteressierten einen kurzen Überblick über möglicherweise relevante Fragestellungen zu liefern. Bitte informieren Sie sich auch über die laufenden Veränderungen in Rechtsprechung und Aufsichtspraxis oder holen im Zweifel fachkundigen Rat ein. Bitte verwenden Sie die Informations-Videos nur, wenn Sie mit diesen Regelungen einverstanden sind.


Gebot der Datensparsamkeit im Datenschutzrecht (Datenschutz)

http://www.iitr.de - Vortrag: Thorsten Ingeberg - Erläuterung des "Gebots der Datensparsamkeit" im Datenschutzrecht. - Bitte beachten Sie: Die Informations-Videos stellen weder eine Rechtsberatung dar noch ersetzen sie die Beratung durch einen fachkundigen Rechtsanwalt, bei der die Besonderheiten des Einzelfalls berücksichtigt werden können. Die Informations-Videos haben nicht den Anspruch, rechtssichere Handlungsanweisungen zur Verfügung zu stellen, sondern verfolgen ausschließlich das Ziel, Datenschutzinteressierten einen kurzen Überblick über möglicherweise relevante Fragestellungen zu liefern. Bitte informieren Sie sich auch über die laufenden Veränderungen in Rechtsprechung und Aufsichtspraxis oder holen im Zweifel fachkundigen Rat ein. Bitte verwenden Sie die Informations-Videos nur, wenn Sie mit diesen Regelungen einverstanden sind.


Abberufungs- und Kündigungsschutz des internen Datenschutzbeauftragten (Datenschutz)

http://www.iitr.de - Vortrag: Thorsten Ingeberg - Video-Beitrag über den Abberufungs- und Kündigungsschutz des internen Datenschutzbeauftragten. - Bitte beachten Sie: Die Informations-Videos stellen weder eine Rechtsberatung dar noch ersetzen sie die Beratung durch einen fachkundigen Rechtsanwalt, bei der die Besonderheiten des Einzelfalls berücksichtigt werden können. Die Informations-Videos haben nicht den Anspruch, rechtssichere Handlungsanweisungen zur Verfügung zu stellen, sondern verfolgen ausschließlich das Ziel, Datenschutzinteressierten einen kurzen Überblick über möglicherweise relevante Fragestellungen zu liefern. Bitte informieren Sie sich auch über die laufenden Veränderungen in Rechtsprechung und Aufsichtspraxis oder holen im Zweifel fachkundigen Rat ein. Bitte verwenden Sie die Informations-Videos nur, wenn Sie mit diesen Regelungen einverstanden sind.


Aufsichtsmaßnahmen der Datenschutz-Behörden (Datenschutz)

http://www.iitr.de - Vortrag: Thorsten Ingeberg - Video-Beitrag über die Aufsichtsmaßnahmen der Datenschutz-Behörden. - Bitte beachten Sie: Die Informations-Videos stellen weder eine Rechtsberatung dar noch ersetzen sie die Beratung durch einen fachkundigen Rechtsanwalt, bei der die Besonderheiten des Einzelfalls berücksichtigt werden können. Die Informations-Videos haben nicht den Anspruch, rechtssichere Handlungsanweisungen zur Verfügung zu stellen, sondern verfolgen ausschließlich das Ziel, Datenschutzinteressierten einen kurzen Überblick über möglicherweise relevante Fragestellungen zu liefern. Bitte informieren Sie sich auch über die laufenden Veränderungen in Rechtsprechung und Aufsichtspraxis oder holen im Zweifel fachkundigen Rat ein. Bitte verwenden Sie die Informations-Videos nur, wenn Sie mit diesen Regelungen einverstanden sind.


Datenverwendung zur Markt- und Meinungsforschung (Datenschutz)

http://www.iitr.de - Vortrag: Thorsten Ingeberg - Video-Beitrag über die Datenverwendung zur Markt- und Meinungsforschung. - Bitte beachten Sie: Die Informations-Videos stellen weder eine Rechtsberatung dar noch ersetzen sie die Beratung durch einen fachkundigen Rechtsanwalt, bei der die Besonderheiten des Einzelfalls berücksichtigt werden können. Die Informations-Videos haben nicht den Anspruch, rechtssichere Handlungsanweisungen zur Verfügung zu stellen, sondern verfolgen ausschließlich das Ziel, Datenschutzinteressierten einen kurzen Überblick über möglicherweise relevante Fragestellungen zu liefern. Bitte informieren Sie sich auch über die laufenden Veränderungen in Rechtsprechung und Aufsichtspraxis oder holen im Zweifel fachkundigen Rat ein. Bitte verwenden Sie die Informations-Videos nur, wenn Sie mit diesen Regelungen einverstanden sind.


Wie funktioniert internationaler Datenschutz? (Datenschutz)

http://www.iitr.de - Vortrag: Thorsten Ingeberg - In grenzüberschreitend tätigen Konzernen und Unternehmen gehört der internationale Datentransfer (insbesondere von Arbeitnehmer- und Kundendaten) zum alltäglichen Geschäft. Der Video-Beitrag gibt einen ersten Überblick der hierbei zu beachtenden datenschutzrechtlichen Vorgaben und erläutert was beachtet werden muss, sobald Daten ins Ausland übermittelt werden sollen. - Bitte beachten Sie: Die Informations-Videos stellen weder eine Rechtsberatung dar noch ersetzen sie die Beratung durch einen fachkundigen Rechtsanwalt, bei der die Besonderheiten des Einzelfalls berücksichtigt werden können. Die Informations-Videos haben nicht den Anspruch, rechtssichere Handlungsanweisungen zur Verfügung zu stellen, sondern verfolgen ausschließlich das Ziel, Datenschutzinteressierten einen kurzen Überblick über möglicherweise relevante Fragestellungen zu liefern. Bitte informieren Sie sich auch über die laufenden Veränderungen in Rechtsprechung und Aufsichtspraxis oder holen im Zweifel fachkundigen Rat ein. Bitte verwenden Sie die Informations-Videos nur, wenn Sie mit diesen Regelungen einverstanden sind.


Datenschutzkonformer Einsatz von E-Mail-Marketing-Software (Datenschutz)

http://www.iitr.de - Vortrag: Thorsten Ingeberg - Marketingmaßnahmen per E-Mail sind eine kostengünstige Möglichkeit, die eigenen Produkte zu bewerben. Häufig wird von Unternehmen hierbei auf spezielle E-Mail-Marketing-Software zurück gegriffen, die sowohl die gesicherte Zustellung wie auch das spezifizierte Adressmanagement beherrscht. Hierbei sind zahlreiche rechtliche Vorgaben zu beachten. Der Video-Beitrag untersucht insbesondere die wettbewerbs- und datenschutzrechtlichen Aspekte beim Einsatz solcher Software. - Bitte beachten Sie: Die Informations-Videos stellen weder eine Rechtsberatung dar noch ersetzen sie die Beratung durch einen fachkundigen Rechtsanwalt, bei der die Besonderheiten des Einzelfalls berücksichtigt werden können. Die Informations-Videos haben nicht den Anspruch, rechtssichere Handlungsanweisungen zur Verfügung zu stellen, sondern verfolgen ausschließlich das Ziel, Datenschutzinteressierten einen kurzen Überblick über möglicherweise relevante Fragestellungen zu liefern. Bitte informieren Sie sich auch über die laufenden Veränderungen in Rechtsprechung und Aufsichtspraxis oder holen im Zweifel fachkundigen Rat ein. Bitte verwenden Sie die Informations-Videos nur, wenn Sie mit diesen Regelungen einverstanden sind.


Was ist das "Verbot mit Erlaubnisvorbehalt" im Datenschutzrecht? (Datenschutz)

http://www.iitr.de - Der Video-Beitrag erläutert, was im Datenschutzrecht mit dem so genannten "Verbot mit Erlaubnisvorbehalt" beschrieben wird. - Bitte beachten Sie: Die Informations-Videos stellen weder eine Rechtsberatung dar noch ersetzen sie die Beratung durch einen fachkundigen Rechtsanwalt, bei der die Besonderheiten des Einzelfalls berücksichtigt werden können. Die Informations-Videos haben nicht den Anspruch, rechtssichere Handlungsanweisungen zur Verfügung zu stellen, sondern verfolgen ausschließlich das Ziel, Datenschutzinteressierten einen kurzen Überblick über möglicherweise relevante Fragestellungen zu liefern. Bitte informieren Sie sich auch über die laufenden Veränderungen in Rechtsprechung und Aufsichtspraxis oder holen im Zweifel fachkundigen Rat ein. Bitte verwenden Sie die Informations-Videos nur, wenn Sie mit diesen Regelungen einverstanden sind.


  • Dees Gericht erzwingt Herausgabe von Forums-Namen

    pcwelt.de - 73 Leser, 7 Tweets - Das Amtsgericht Darmstadt hat die Herausgabe der Klardaten eines anonymen Forumnutzers angeordnet. Weil dieser zwei Beamte beleidigt haben soll. Die Betreiberin des Forums, die Tageszeitung Darmstädter Echo, hatte zuvor die Herausgabe der Klardaten unter Berufung auf das Presserecht verweigert. Die Bürgermeisterin distanziert sich bereits vorsic...

  • Datenschutz: Innenministerium bremst bei Ende-zu-Ende-Verschlüsselung

    golem.de - 37 Leser, 54 Tweets - Innenminister de Maizière will keine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung vorschreiben. Die Telekom setzt auf einfachere Lösungen statt PGP.

  • Pfiffiges Browser-Addon macht Datenschutz verständlicher

    pcwelt.de - 54 Leser, 7 Tweets - Dank des neuen Browser-Addons Privacy Icons müssen Anwender nicht mehr seitenlange Datenschutzerklärungen von Website-Betreibern mehr lesen. Neun Icons signalisieren, wie es um ihre Privatsphäre steht.

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK