Waldorf Frommer – Abmahnung RoboCop

von André Stämmler

Die Kanzlei Waldorf Frommer aus München mahnt derzeit im Auftrag von Studiocanal GmbH urheberrechtliche Verstöße an dem Film RoboCop ab. Vorgeworfen die angebliche Verbreitung des Films über sogenannte Filesharing-Netzwerke.

Wie sieht die Abmahnung wegen RoboCop aus?

Die eigentliche Abmahnung besteht aus insgesamt 8 Seiten. Daneben findet sich ein Beschluss des Landgericht Köln, der den Internetprovider zur Auskunft über die Adresse des Anschlussinhabers der IP-Adresse verpflichtet.

In der Abmahnung erfolgen u.a. Ausführungen zur ermittelten IP-Adresse und zum Sachverhalt. Darüber hinaus findet man eine Aufstellung der möglichen rechtlichen Konsequenzen und welche Forderungen geltend gemacht werden. Auf den letzten beiden Seiten findet sich eine vorformulierte Unterlassungserklärung und der „Ermittlungsdatensatz".

Was wird in der Abmahnung verlangt?

Mit der Abmahnung macht Waldorf Frommer 2 Ansprüche gelten. Zum einen wird die Abgabe einer Unterlassungserklärung gefordert. Zum anderen wird Schadensersatz und Ersatz der Rechtsverfolgungskosten in Höhe von insgesamt 815 EUR gefordert. Letzterer setzt sich zusammen aus 600 EUR Schadensersatz und 215 EUR Rechtsanwaltskosten. Für die Abgabe der Unterlassungserklärung ist bereits - wie oben dargestellt - eine vorformulierte Erklärung beigefügt.

Wie verhalte ich mich, wenn ich eine Abmahnung erhalten habe?

Wer eine Abmahnung wegen der angeblichen Urheberrechtsverletzung an dem Film RoboCop oder auch sonst eine Abmahnung wegen des Vorwurfs illegalen Filesharings erhalten hat, sollte zunächst Ruhe bewahren. Die in der Abmahnung gesetzten Fristen sind in der Regel kurz gesetzt, bieten aber ausreichend Möglichkeit zu Handeln.

Wer die Urheberrechtsverletzung begangen hat, wird in der Regel nicht um die Abgabe einer Unterlassungserklärung herumkommen. Die „UE" muss „strafbewehrt" sein um den ernsthaften Willen zur Unterlassung glaubhaft zu machen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK