ARNOLD Rechtsanwälte begleitet beim Verkauf des „Philips-Hauses“ und des ehemaligen Jugendgerichtshofes

Florian Arnold

ARNOLD Rechtsanwälte (Florian Arnold) hat die Verkäufer beim Verkauf des bekannten „Philips-Hauses“ in der Triester Straße Wien im gesamten Verkaufsprozess begleitet.

Das rund 13.000 m² große Gebäude wurde 1964 vom Stararchitekten Karl Schwanzer errichtet und zählt zu einem der bedeutendsten Bauten der Nachkriegsmoderne in Wien. Es ist das früheste Beispiel der Anwendung von vorgespanntem Stahlbeton an einem Hochhaus in Wien und damit ein bedeutendes Dokument der Geschichte der Bautechnik sowie ein bedeutend ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK