Pflichtteilsergänzungsansprüche und deren Verjährung

Wann verjähren eigentlich Pflichtteilsansprüche? Diese Frage ist in der anwaltlichen Praxis eine sehr häufig gestellte. Seit dem 1.1. 2010 hat sich eine Änderung auf dem Gebiet der Verjährung ergeben. Bis zu diesem Tag galt die Regel, dass eine taggenaue Verjährung galt. Dies bedeutete, verstarb der Erblasser am 1.1. eines Jahres und der Pflichtteilsberechtigte erfuhr am 1.2. von seiner Enterbung und dem Tod des Erblassers, verjährte der Pflichtteil am 31.1. 3 Jahre später. Der Anspruch auf Pflichtteilsergänzung verjährt seit dem 01.01.2010 entgegen dieser früheren Rechtslage nach einer Gesetzesänderung nun nach §§ 195, 199 Abs. 1, Abs. 3 a BGB ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK