Verbreitung der Leistung der spanischen Post durch neue Technologien

Die spanische Post wird ab Ende Juni ca. 10.000 PDAs für ihre Mitarbeiter zu Verfügung stellen. Dadurch sollen die täglichen Leistungen der Post schneller und sicherer werden.

Kennzeichnend für die PDAs ist das Angebot hoher Sicherheit. Indem eine biometrische Unterschrift aufgenommen wird, kann die Identität der Mitarbeiter und der Kunden verifiziert werden. Außerdem können diese Geräte die Geschwindigkeit und Struktur der Linienführung erkennen.

Ein weiterer Vorteil besteht in der spezifisch eingestellten Software, mit der die Authentizität der Unterschrift registriert und erkannt werden kann ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK