Kein Geld ohne Lizenz für Solaranlagen

Der Fall Hungry Horse v. E Light Services betrifft die Bezahlung für Solaranlagen und die Zuständigkeit eines Schiedsgerichts, den Zahlungsanspruch unter dem Aspekt der fehlenden Elektrikerlizenz für solche Anlagen zu klären. Da alle Ansprüche aus Elektrikerleistungen abgewiesen wurden, ist nach dem Schiedsverfahren im ordentlichen Gericht die Aufhebbarkeit, Vacatur, des Schiedsspruc ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK