Rezension Strafrecht: Verteidigung in Wirtschafts- und Steuerstrafsachen

von Dr. Benjamin Krenberger

Volk, Verteidigung in Wirtschafts- und Steuerstrafsachen, 2. Auflage, C.H.Beck 2014


Von RA Andreas Ihns, Fachanwalt für Familienrecht, Lübeck



Das Wirtschaftsstrafrecht „boomt“ und jeder, der schon einmal in einem Wirtschaftsstrafverfahren verteidigt hat kennt die besonderen Herausforderungen, die solche Verfahren für den Anwalt bereithalten. Besonderes Rüstzeug ist notwendig.


Das Münchener Anwaltshandbuch zur Verteidigung Wirtschafts- und Steuerstrafsachen leistet hier Abhilfe. Das Werk ist in der Reihe „Münchener Anwaltshandbücher“ erschienen und folgt der Konzeption dieser Reihe. Verfasst wird es von Praktikern und richtet sich ausschließlich an Praktiker, in diesem Fall an Strafverteidiger bzw. Anwälte, die gelegentlich Verteidigungen übernehmen und sich fallbezogen in ein bestimmtes Teilgebiet des Wirtschaftsstrafrechts einarbeiten müssen. Es soll, wie der Herausgeber im Vorwort feststellt, ein „Handbuch der Verteidigung“ sein und möchte zeigen, wo und wie man als Verteidiger im konkreten Strafrechtsfall ansetzen kann, um die Rechte seines Mandanten bestmöglich zu wahren. Damit grenzt sich das Werk von dem ebenfalls praxistauglichen, allerdings interdisziplinär verfassten Handbuch von Wabnitz/Janovsky zum Wirtschafts- und Steuerstrafrecht (ebenfalls Verlag C.H.Beck) ab. Es bildet, meiner Ansicht nach, eine sinnvolle Ergänzung zum letztgenannten Werk.


An dem Handbuch haben 39 Strafrechtspraktiker (die Autorenliste liest sich wie das „Who is Who“ des Wirtschaftsstrafrechts) mitgewirkt, die in insgesamt 36 Kapiteln ihr Wissen zusammengetragen haben. Das über 2.200 Seiten umfassende Handbuch gliedert sich in insgesamt vier Abschnitte. Die ersten beiden Teile bilden gewissermaßen den Allgemeinen Teil des Strafverteidigerwissens. Begonnen wird mit einer allgemeinen Darstellung der „Grundlagen des Wirtschafts- und Steuerstrafrechts“ (Teil A.) ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK