Modische Accessoires für Anwältinnen?

Heute habe ich das Schreiben einer Kollegin bekommen, in dem es um ein "Buchprojekt zum Anwaltsmarketing" geht. Beigefügt ein "speziell für Rechtsanwältinnen entwickelter" Fragebogen, der irgendwie unter das Volk gebracht werden soll, um mit dem Ergebnis die Seiten des Buchs zu füllen.

Die Fragen kommen mir - nun ja - zunächst etwas seicht vor ("ich verdiene genauso viel wie männliche Kollegen - ja/nein ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK