Landgericht Dresden: Trusted-Shop-Siegel gilt nicht für „Zweit-Shop“

Das LG Dresden hat in seinem Urteil vom 13.06.2014, Az.: 3 O 932/14 entschieden, dass die Verwendung eines Trusted-Shop-Siegels oder des Siegels der Shopauskunft.de nur für Domains verwendet werden darf, für die das Siegel auch erteilt wurde. Bei einer fehlenden Erteilung ist die Verwendung wettbewerbswidrig. Vorliegend betreibt die Beklagte zwei Internetshops auf zwei unterschiedlichen Internetdomains, wobei sie in beiden Shops hochwertige Uhren zum Verkauf anbietet. Das Design und das Sortiment der Shops sind ähnlich aber nicht identisch. Für eine der Domains ist die Beklagte bei Trusted-Shops zertifiziert und bei Shopauskunft.de gelistet ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK