Freie Interpretation von “Wir kümmern uns darum”

von Carl Christian Müller

Es war zu einem Unfall gekommen. Der Unfallgegner entschuldigte sich vielmals bei meinem Mandanten für seine Unachtsamkeit. Er habe eine Privathaftpflichtversicherung abgeschlossen, welcher er den Schaden sogleich melden werde. Diese möge sich dann wegen der weiteren Schadenabwicklung mit meinem Mandanten in Verbindung setzen.

Hierauf vertrauend wartete mein Mandant … und wartete … und wartete …

Schließlich rief er bei dem Gegner an und erkundigte sich danach, warum er von dem Versicherer noch keine Nachricht erhalten hatte. Der Gegner reagierte verwundert. Wie versprochen habe er den Versicherer gleich nach dem Unfall informiert, ihm die Adreßdaten meines Mandanten weitergeleitet und um entsprechende Kontaktaufnahme gebeten zwecks Schadensregulierung. Man habe ihm versichert, daß man sich um die Sache kümmern werde. Er werde nun gleich noch einmal bei dem Versicherer anrufen ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK