Geistiges Eigentum und das Internet im globalen Überblick

von Martin Steiger

Die Rahmenbedingungen im digitalen Raum werden massgeblich durch das geistige Eigentum (englisch Intellectual Property, kurz IP) bestimmt.

Die neue Publikation «Intellectual Property and the Internet – A Global Guide to Protecting Intellectual Property Online», soeben erschienen in London in der Reihe «Global Law and Business», beleuchtet das geistige Eigentum und das Internet in 19 wichtigen Rechtsordnungen (Inhaltsverzeichnis, PDF). Dazu zählen unter anderem China, Deutschl ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK